For using this site, please activate JavaScript.
Sat, Nov 9, 2019
Hertha BSC
Forum Hertha BSC
Rank no. {n}  
RB Leipzig
RB Leipzig Forum
Rank no. {n}  
Info
Hertha BSC   RB Leipzig
Ante Covic A. Covic Manager J. Nagelsmann Julian Nagelsmann
222,70 mil. € Total market value 544,40 mil. €
25,2 ø age 23,4
Arne Maier A. Maier Most valuable player T. Werner Timo Werner
Spread the word
11.Spieltag: Hertha BSC - RasenBallsport Leipzig: Die Wende!
Nov 6, 2019 - 1:05 PM hours
  survey
  % votes
Leipzig in Berlin bleibt in der Liga eine erfolgreiche Kombination - Auswärtssieg
 78.6  22
Immerhin in Berlin weiter ungeschlagen - Unentschieden
 00.0  0
Die Wende! Die Erfolgsserie reißt! - Niederlage
 21.4  6
Total: 28

The survey has expired.

An diesem Spieltag vor 30 Jahren fand das wichtigste Ereignis in der deutschen Nachkriegszeit statt. Die Berliner Mauer fiel. Zwei innerdeutsche Staaten wurden endlich wieder zu einem. Tausende Menschen waren bei diesem historischen Ereignis dabei und überquerten die Grenze zwischen der DDR und der BRD, welche erst knapp 11 Monate später endgültig aufgelöst wurde und somit zwei Staaten endlich wieder vereint waren. Leipzig und Berlin hatten bereits damals schon eine enge Verbindung, denn die friedliche Revolution in Leipzig provozierte damals dieses historische Ereignis, welches in Berlin stattfand.
Doch für den damaligen Ost-Fußball war der Mauerfall der Anfang vom Ende. Denn mit diesem wurden sämtliche DDR-Talente, darunter bekannte Spieler wie Matthias Sammer und Ulf Kirsten von Vereinen aus der BRD abgeworben und letztlich wurden die Ostvereine heruntergewirtschaftet. Davon erholten sich die meisten Clubs aus der ehemaligen DDR-Oberliga nicht mehr. Doch der heute erfolgreichste Ostverein kommt aus Leipzig und existierte damals nur inkognito. Niemand wusste von deren Existenz. Der Verein „Roter Bulle Leipzig“ (hier das Logo des Vereins https://twitter.com/DDROffiziell/status/1163147356004671489), welcher damals vom „VEB Getränkekombinat Leipzig“ gesponsert wurde (hier das offizielle Heimtrikot https://twitter.com/LawnballSpec/status/1163220525751119872) spielte damals in den Niederungen des DDR-Fußballs und wenn man heute nach diesem Verein fragt, wird sich niemand an sie erinnern. Sie verschwanden nämlich zeitgleich mit dem Ende der DDR vom Radar. Erst 2009 griff der Österreicher Dietrich Mateschitz das damalige Konzept auf und gründete den Verein neu. Der jetzige Name: RasenBallsport Leipzig. Dieser steckte dank seines Energydrinks Geld in den Verein. Das Resultat: 30 Jahre nach dem Mauerfall ist aus dem damals kleinen und bedeutungslosen Verein ein ambitionierter Bundesligaclub geworden, welcher seit mittlerweile drei Saisons Deutschland regelmäßig international vertritt. Doch auch jetzt ist die Verbindung nicht abgerissen. Denn bereits seit 2010, also ein Jahr nach Vereinsgründung trifft RBL regelmäßig auf Berliner Mannschaften. Auch diese Saison werden es insgesamt vier Spiele gegen Berliner Mannschaften sein. Insgesamt ist das kommende Spiel das 26. Duell seit 2009 gegen eine Berliner Mannschaft. Dabei haben wir gegen niemanden öfter gespielt als Hertha BSC. Mit den Duellen gegen die Zweitvertretung ist es das 13. Duell gegen die alte Dame. Von den bisherigen zwölf Spielen konnte RBL zehn gewinnen. In Berlin ist man bisher gegen die Hertha sogar noch ungeschlagen. Das darf gerne so bleiben.

Bei der Hertha wendete sich nach 10 Punkten aus vier Spielen die positive Stimmung ins negative. Grund dafür ist die 0:1 Derbyniederlage bei Union an der alten Försterei. Dazu kommen die Aussetzer einiger „Fans“ im Hertha-Block. Es gibt viel aufzuarbeiten für die Verantwortlichen.
Ganz anders die Stimmung in Leipzig: Nach zuvor nur einem Sieg aus sechs Spielen gab es zuletzt mit drei Siegen am Stück (wettbewerbsübergreifend) und einer Tordifferenz von 16:1 die Wende und jetzt könnte die Stimmung in der Messestadt nicht viel besser sein. Wichtig wird es sein, dass man die positive Grundstimmung auch auf das Feld bekommt, denn diese drei Punkte vor der Länderspielpause wären total wichtig.

Die personelle Situation der Hertha ist entspannt. Laut tm.de ist einzig Sidney Friede verletzt, ansonsten hat Trainer Ante Covič wohl alle Spieler an Bord.
Auf Seiten der Leipziger ist die Lage bei den verletzten Spielern weiterhin problematischer. Willi Orban, Ibrahima Konaté, Patrik Schick und Hannes Wolf sind immernoch kein Thema. Dazu gesellt sich eventuell auch noch Marcel Halstenberg, welcher mit Oberschenkel-Problemen zur Halbzeit raus musste. Ob Marcelo Saracchi eine Alternative sein kann, ist davon abhängig, ob er seine Grippe bis dahin auskurieren konnte. Man merkt also, gerade in der Defensive drückt der Schuh langsam gewaltig.

BSC: Jarstein – Klünter, Stark, Boyata, Mittelstädt – Grujic, Skjelbred – Wolf, Kalou, Dilrosun – Lukebakio
RBL: Gulácsi – Mukiele, Ilsanker, Upamecano, Klostermann – Kampl, Laimer – Sabitzer, Lookman – Werner, Poulsen

Zu diesem besonderen Jubiläum werden wohl ca. 5000 Leipziger mit nach Berlin fahren, um die Jungs vor Ort zu unterstützen. Für alle anderen gibt es folgende Möglichkeiten:

Pressekonferenz Stream: http://www.dierotenbullen.com/
Ticker: http://rb-fans.de/ticker.html
Radio: http://bullenfunk.fm/
TV: sky

Auf geht’s Leipzig!

•     •     •

#nokamplnoparty
#HaveALookman
Show results 1-20 of 136.
Eine Bitte nach Leipzig. Macht es nicht zu hart für uns. 3:13 Tore und 0 Punkte aus drei HeimspielenNertha gegen RB. Das ist doch genug! In der letzten Saison zusammen 0:8 ... Da habt ihr gegen uns exakt 90 Min. länger gebraucht als gegen die Mainzelmännchen ...

•     •     •

seit 1974 Fan von Hertha BSC, was nicht heißt, dass ich alles gut finde, was im Verein geschieht.

This contribution was last edited by Abstiegssorgen on Nov 6, 2019 at 1:14 PM hours
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Halstenberg
-
Laimer
-
Demme
-
Nkunku
-
Sabitzer
-
Poulsen
-
Werner
-
Gulácsi
Zitat von Abstiegssorgen

Eine Bitte nach Leipzig. Macht es nicht zu hart für uns. 3:13 Tore und 0 Punkte aus drei HeimspielenNertha gegen RB. Das ist doch genug! In der letzten Saison zusammen 0:8 ... Da habt ihr gegen uns exakt 90 Min. länger gebraucht als gegen die Mainzelmännchen ...


Keine Sorge.
Ich hoffe zwar das Leipzig gewinnt aber ein Schützenfest wird es nicht.
Die Jungs sind ziemlich platt. Sabi ist gestern beim Interview nach dem Spiel fast weggedämmert.
Der war stehend KO.
Zudem haben die Jungs schon die Länderspiele im Blick.
Ich denke wenn es zeitig 0:2 steht werden sie ganz schön zurück schalten.

Zur Hertha. Was ist denn da eigentlich los. So schlecht sind doch die Ergebnisse gar nicht, dass der mediale Abgesang gerechtfertigt wäre. Oder übersehe ich was.
Ein UE gegen Werder ist keine Schande. Hoffenheim ist grad super drauf und hey Pokal ist Pokal und Derby Derby. Die 3 Niederlagen nach eurem Bayern Triumpf waren unnötig. Aber die sind doch ewig her.

Ich hoffe, dass die Jungs gut regenerieren.
Mindestens Halste und Chelo müssen wieder fit werden.

Auf geht's Leipzig Kämpfen und Siegen.
Mein Tipp: 0:2 für Leipzig

•     •     •

Gib mir die Kraft Dinge zu ändern die ich ändern kann.
Die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann.
Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

This contribution was last edited by Maniac123 on Nov 6, 2019 at 1:38 PM hours
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Halstenberg
-
Nkunku
-
Laimer
-
Demme
-
Forsberg
-
Werner
-
Lookman
-
Gulácsi
Vielen Dank für die Eröffnung.
Fröhlich nach Berlin!
Bin mal sehr gespannt. Da die Jungs müde sind könnte sogar für die Hertha was gehen.
Anderseits haben wir im Gegensatz zum letzten Jahr nun nen recht breiten Kader und können auch rotieren, auch wenn das auch seine Tücken hat... Sabi in die wohlverdiente Pause schicken, oder drinne lassen?
Fehlen dann die besonderen Momente, oder spielt er dann einfach Grütze, weil er überspielt ist?
Würde ihn eher in der Hinterhand halten um gegebenfalls dann nachzulegen.
Aber gottseidank konnte man ja Timo etwas in der CL schonen, nachdem er angeschlagen war.....
So Lookman, der 3-4 m vor der 16 Linie agiert und dort mit Dribblings und Körperdrehungen Lücken in die Abwehr reißt und das Spiel schnell verlagert würde ich gerne sehen.

Die Hertha? Aufpassen auf Lukebakio und Dilrosun. Aber das traue ich den Jungs zu.
Zumal die beiden sonst eher wenig Unterstützung zu haben scheinen. Die beiden sind schnell.
Unsere Abwehrspieler aber auch.
Die Hertha Abwehr macht mir hingegen bisher keinen guten Eindruck. Frag mich warum Jordan Torunarigha da nicht wirklich zum Zug kommt, nachdem die sonst eher verwundbar wirken. Man wird sehen, wie die mit unserem Passspiel zurecht kommen und wie eng sie in die Zweikämpfe gehen/kommen.
This contribution was last edited by Pereos on Nov 6, 2019 at 2:09 PM hours
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Mukiele
-
Sabitzer
-
Laimer
-
Demme
-
Lookman
-
Nkunku
-
Poulsen
-
Werner
-
Gulácsi
Könnte mir irgendwas überraschendes vorstellen mit einer Dreierkette gegen die Berliner, um ihre starken Außen direkt anzugehen. Evtl. auch mit Ampadu als einer der äußeren IV's und Klostermann oder Mukiele auf den Außenpositionen. Freu mich auf jeden Fall auf das Spiel.
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Laimer
-
Kampl
-
Demme
-
Lookman
-
Nkunku
-
Werner
-
Cunha
-
Gulácsi
@Der_wahre_Fan vielen Dank für die schnelle Spieltagseröffnung!

Ich freu mich immer noch wahnsinnig über den gestrigen Sieg, daher kann ich zum Spiel gegen Hertha noch nicht all zu viel sagen.

Die Aufstellung wird mit Sicherheit auf 2-3 Positionen rotiert. Poulsen sollte eine Pause bekommen, ebenso wie Sabitzer und Forsberg. Warten wir mal ab was sich bei Halstenberg ergibt, sollte dieser verletzt sein und Saracchi auch noch nicht fit, wird Laimer wieder hinten links spielen.

Ich hoffe weiterhin das man diesen Schwung mitnehmen kann und den nächsten Sieg einfährt. Die Hertha finde ich auch nicht schwach und tippe daher auf ein recht knappes Ergebnis.


Hertha 1:2 RBL

•     •     •

Fan: Fortuna Düsseldorf & RB Leipzig

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben." - Otto von Bismarck
Zitat von Luema
Die Aufstellung wird mit Sicherheit auf 2-3 Positionen rotiert. Poulsen sollte eine Pause bekommen, ebenso wie Sabitzer und Forsberg.

Warum braucht Forsberg eine Pause? Hatte er doch gegen Mainz.
Zitat von katmik
Zitat von Luema

Die Aufstellung wird mit Sicherheit auf 2-3 Positionen rotiert. Poulsen sollte eine Pause bekommen, ebenso wie Sabitzer und Forsberg.

Warum braucht Forsberg eine Pause? Hatte er doch gegen Mainz.


Irgendwie hat er auf mich gestern sehr platt gewirkt. Zudem fand ich sein Spiel (bis auf die Vorlage) auch nicht gut. Würde dafür lieber den geschonten Lookman sehen. smile

•     •     •

Fan: Fortuna Düsseldorf & RB Leipzig

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben." - Otto von Bismarck
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Ilsanker
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Nkunku
-
Laimer
-
Kampl
-
Lookman
-
Forsberg
-
Werner
-
Gulácsi
Sollte Halste auch noch ausfallen, dann vielleicht so schief
Sabitzer bekommt eine Pause. Poulsen überzeugt mich momentan leider gar nicht.
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Halstenberg
-
Laimer
-
Kampl
-
Nkunku
-
Sabitzer
-
Werner
-
Lookman
-
Gulácsi
Wunschaufstellung
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Laimer
-
Upamecano
-
Mukiele
-
Klostermann
-
Sabitzer
-
Demme
-
Kampl
-
Nkunku
-
Werner
-
Cunha
-
Gulácsi
Sollte Halstenberg gegen Hertha ausfallen, würde ich Klostermann auf Links ziehen, Mukiele in die IV und Laimer auf die RV Postiton bringen. Im Mittelfeld haben wir genug Qualität, dass wir Laimer auch wieder notfalls in die Verteidigung ziehen können. Vielleicht sind ja nach der Länderspielpause Konaté und Orban wieder fit.

Ansonsten leichte Rotation mit Kampl wieder von Beginn und Cunha sowie Werner in den Sturm. Alternativ kann man auch Lookman bringen. Wie dem auch sei: 3 Punkte wären wichtig. Aber ich vertraue da den Jungs komplett.

Tipp: 3:1 für Leipzig.

•     •     •

Gulacsi - Klostermann, Konaté, Orban, Halstenberg - Demme, Kampl - Sabitzer, Forsberg - Werner, Poulsen

Einmal Leipzig, immer Leipzig!
Zitat von Luema


Irgendwie hat er auf mich gestern sehr platt gewirkt. Zudem fand ich sein Spiel (bis auf die Vorlage) auch nicht gut. Würde dafür lieber den geschonten Lookman sehen. smile



Naja du sagst es ja selbst. Also mir soll es recht sein, wenn er 70 min über den Platz trabt, dafür aber 1-2 tödliche Pässe spielt, bei denen es anschließend schepperttongue
Da hat er dann weiter seine Daseinsberechtigung, denn darin ist er recht gut und der vermutlich weiterhin beste Spieler des Kaders.
Zitat von Pereos
Zitat von Luema

Irgendwie hat er auf mich gestern sehr platt gewirkt. Zudem fand ich sein Spiel (bis auf die Vorlage) auch nicht gut. Würde dafür lieber den geschonten Lookman sehen. smile



Naja du sagst es ja selbst. Also mir soll es recht sein, wenn er 70 min über den Platz trabt, dafür aber 1-2 tödliche Pässe spielt, bei denen es anschließend schepperttongue
Da hat er dann weiter seine Daseinsberechtigung, denn darin ist er recht gut und der vermutlich weiterhin beste Spieler des Kaders.

Jep. Er hatte auch in HZ1 gestern einen Torschuss, den der Keeper leider sehr gut gehalten hat. Diesen Schuss hat der Emil richtig schön in Richtung Tor gestreichelt, so, wie nur er es kann. Timo und Emil zusammen auf dem Platz sind schon eine echte Waffe und ich würde beide in die Start11 gegen Hertha stellen.
Zitat von katmik
Zitat von Pereos

Zitat von Luema

Irgendwie hat er auf mich gestern sehr platt gewirkt. Zudem fand ich sein Spiel (bis auf die Vorlage) auch nicht gut. Würde dafür lieber den geschonten Lookman sehen. smile



Naja du sagst es ja selbst. Also mir soll es recht sein, wenn er 70 min über den Platz trabt, dafür aber 1-2 tödliche Pässe spielt, bei denen es anschließend schepperttongue
Da hat er dann weiter seine Daseinsberechtigung, denn darin ist er recht gut und der vermutlich weiterhin beste Spieler des Kaders.

Jep. Er hatte auch in HZ1 gestern einen Torschuss, den der Keeper leider sehr gut gehalten hat. Diesen Schuss hat der Emil richtig schön in Richtung Tor gestreichelt, so, wie nur er es kann. Timo und Emil zusammen auf dem Platz sind schon eine echte Waffe und ich würde beide in die Start11 gegen Hertha stellen.

Dem schließe ich mich an und Sabi bekommt auch keine Pause, weil er eh keine will. grins Das eine Spiel wird noch gehen.
Es ist auf jeden Fall eine erfreuliche Entwicklung, wenn man drüber diskutieren kann. Ob ein Spieler, der bei einem CL auswärts Spiel ne Torvorlage brachte (was den Deckel drauf machte) in Berlin Platz in der Mannschaft hat. Andere Vereine haben da schwerwiegendere Probleme.ugly

Da dürfen wir nur nicht ganz selbstherrlich werden. Ein klein wenig für das Selbstvertrauen und das Selbstbewusstsein schadet nichtgrins
Aber das war vlt. der Fehler nach dem guten Start. Wir waren alle etwas auf Wolke 7 bis Schalke, Lyon und Freiburg uns haben hart landen lassen. Wie Nagelsmann sagt:"Erfolg ist kein Besitz, sondern zur Miete".
This contribution was last edited by Pereos on Nov 6, 2019 at 4:35 PM hours
*Hust*Nkunku spielt durchschnitlich mehr Key Passes als Forsberg*hust*

grins

•     •     •

"Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln."
Otto von Bismarck

Zitat von EisenerBulle
Zitat von katmik

Jep. Er hatte auch in HZ1 gestern einen Torschuss, den der Keeper leider sehr gut gehalten hat. Diesen Schuss hat der Emil richtig schön in Richtung Tor gestreichelt, so, wie nur er es kann. Timo und Emil zusammen auf dem Platz sind schon eine echte Waffe und ich würde beide in die Start11 gegen Hertha stellen.

Dem schließe ich mich an und Sabi bekommt auch keine Pause, weil er eh keine will. grins Das eine Spiel wird noch gehen.

Wobei er zusammen mit Duracell-Konny DIE tragende Säule der N11 ist mittlerweile. Da stehen dann auch noch zwei Spiele an, oder?
Aber ich vermute, die beiden brauchen das auch irgendwie.
Halstenberg hat sich einen kleinen Faserriss im linken hinteren Oberschenkel zugezogen und wird ca. 10 bis 14 Tage ausfallen. Also auf ihn müssen wir dann auch im Spiel gegen Hertha verzichten augen-zuhalten

Quelle: https://twitter.com/DieRotenBullen/status/1192072005190733824
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Ilsanker
-
Klostermann
-
Kampl
-
Demme
-
Nkunku
-
Sabitzer
-
Poulsen
-
Werner
-
Gulácsi
Nochmal Laimer auf links glaube ich nicht.
Zumal mir das gegen Zenit nicht gefallen hat. Laimer war überall aber nicht links verteidigen.

Ich denke mal Ilse kommt zu seinem IV Liga Debüt.

Laimer wird erstmal eine Pause bekommen, da Kampl nicht Nationalmannschaft spielt.
Vielleicht kommt er bei Not zur HZ.
Und Forsberg kommt zur 60. für Nkunku.

Und dann hoffe ich, dass wir zeitig führen damit auch Sabi mal geschont werden kann.
Von mir aus gegen Cunha oder Looki.

Los auf geht's. Das eine Spiel schaffen wir auch ohne 4 Verteidiger stark

Und nach der Länderspielpause sind alle wieder da. daumen-hoch

•     •     •

Gib mir die Kraft Dinge zu ändern die ich ändern kann.
Die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann.
Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Klostermann
-
Saracchi
-
Kampl
-
Laimer
-
Lookman
-
Nkunku
-
Poulsen
-
Werner
-
Gulácsi
Ich hoffe wirklich das Saracchi wieder fit wird dann sollte er spielen.
Sabitzer braucht definitiv eine Pause dafür dann Nkunku.
Lookman ist ausgeruht und darf auf LA ran.
Im Sturm dann Poulsen da ich von Cunha noch weniger überzeugt bin alternativ auch Forsberg.
Ich weiß jetzt nicht wer eher eine Pause braucht Demme oder Laimer aber man sollte sie ihm geben.

•     •     •

Red Bull Leipzig - Red Bull Salzburg - Red Bull New York - Red Bull Brasil
<<< Einer geht noch rein >>>
( tödliche Dosis erst nach 116 Dosen erreicht )
Dream team: RB LeipzigRB Leipzig
-
Mukiele
-
Upamecano
-
Ilsanker
-
Klostermann
-
Sabitzer
-
Kampl
-
Laimer
-
Forsberg
-
Poulsen
-
Werner
-
Gulácsi
letztes Spiel vor der LSP, also alles raushauen.
Hinten würde ich auf Nummer Sicher gehen und Klostermann auf links setzen und Ilse darf den IV geben.
Laimer und Sabitzer können bei ihren LS pausieren oder mit einen kleinen Aua gleich in Leipzig bleiben.
Kampl hat ja ein paar Minuten gegen Zenit bekommen also sollte er bereit sein für BÄRlin.
Demme draußen lassen nach diesen Erfolgserlebniss ist eigentlich semi, aber was solls.
Vorne gleich wie gegen Zenit.
Aber gut, Lookman hatte in Berlin auch gute Erfahrungen damals gemacht.
Nach der PK morgen ggf. nochmals Anpassungen.

•     •     •

Gulacsi - Halstenberg- Konate - Upamecano - Mukiele - Adams- Kampl - Forsberg - Nkunku - Jika - Poulsen
Vorwärts Rasenball - Leipzig überall!
Europapokal, Europapokal, Europapokal - Leipzig international!
Tabellenführer beim Fußballquiz der Brausecrew.
No Adams No Party.
Jetzt auch Podcast über den einzig wahren Rasenballsport #4Fans
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.